Dienstag, 23. August 2016

Baugesuch eingereicht

Nachdem wieder einige Zeit vergangen ist, melde ich mich wieder. 

Da Urlaubszeit war und die nächste Gemeinderatssitzung erst am 14. September ist haben wir uns, zusammen mit dem Architekt, entschieden das Baugesuch erst nach seinem Urlaub fertigzustellen. Letzter Einreichungstermin der Gemeinde wäre der 25.08. da die Unterlagen ja vorbereitet werden müssen und es ja auch eine Nachbarschaftsanhöhrung (in Form eines Briefes) gibt.

So, nun sind wir soweit. Das Baugesuch wurde heute unterschrieben und persönlich der Gemeinde überreicht. Wir waren ganz schön erstaunt, wie viel Papier es da zu unterzeichnen gibt.... Anträge über Anträge, Pläne über Pläne....

Lt. Gemeinde wird das Baugesuch nun schon parallel an die Baubehörde weitergeleitetet, sodass wir mit einer Genehmigung (sollte alles im Grünen Bereich sein) Ende September rechnen können. Na endlich geht es wirklich los und es schaut auch so aus, dass die Bodenplatte rechtzeitig fertig werden kann, bevor der erste Frost kommt. Dies war/ist ja unsere größte Sorge gewesen, dass sich dann alles weit nach hinten ins neue Jahr schieben kann aber scheint wohl nicht der Fall zu sein.  

Drückt uns also die Daumen!