Montag, 12. Dezember 2016

Glatthaar lässt uns hängen....

Jetzt haben wir uns so gefreut, dass OKAL uns die Bodenplatte doch noch früher freigegeben hatte als gedacht und nun bekommen wir von Glatthaar am Donnerstag die Info: "Pech gehabt, vor Weihnachten wird es wohl nichts. Wir sind im Moment voll mit Arbeit".

Haben unseren Kundenberater gleich kontakiert und er die zuständige Abteilung, welche versucht Druck zu machen aber es schaut nicht danach aus, dass wir Glück haben.

Die schriftliche Zusage von Glaathaar ist nun der 16. Januar 2017 (scheinbar geht es früher nicht!). Können nur hoffen, dass wir da noch mildes Wetter haben sonst haben wir (auf gut Deutsch) die A-Karte gezogen und können bis März warten. Das wäre super ärgerlich.

Tja, dass passiert, wenn mehrere Parteien im Boot sind und manche sich ewig Zeit lassen (unser Kundenberater der Firma Hoch 😡). Zusätzlich teilte uns Glaathaar mit, da wir ja mit dem Erdarbeiten fertig sind (hätten wir ja nicht tun müssen) sollten wir nun zuschauen, dass der Bauplatz von Frost und Wasser freigehalten wird und diese mit einer Plane abdecken. Also, Plane über Amazon bestellt (hier in der Nähe gibt es niemanden, der solch große Planen hat) und am Samstag noch das Ganze vorbeigebracht und mit Schotter beschwert.

So sieht es nun bei uns aus..


Freitag, 2. Dezember 2016

Bodenplattenfreigabe - erfreuliche Nachrichten von OKAL

Heute hatte ich einen erfreulichen Anruf von OKAL. Eine Dame aus der Finanzierungsabteilung rief mich an und wollte nachfragen, ob wir die Finanzierungsbestätigung für die Bank schon erhalten haben. Musste dies verneinen (müsste aber dann morgen in der Post sein).

Da normalerweise erst nach Eingang der ausgefüllten Finanzierungsbestätigung die Freigabe der Bodenplatte erfolgt fragte ich nach, ob und wie man das Ganze beschleunigen kann, da wir die Bodenplatte gerne noch wetterbedingt dieses Jahr fertig hätten und wir von der Bank ja schon alles genehmigt haben und auch schon Gelder fliesen.

Sie meinte, wir müssten ja dann schon eine Grundbucheintragung mit eingetragener Grundschuld haben, was ich so bestätigen konnte. Ich sollte ihr diese kurz einscannen und zumailen.

Es dauerte keine 20 Minuten später, da bekam ich telefonisch die Rückmeldung, dass alles soweit passt und sie und die Bodenplatte schon jetzt freigeben kann. Glatthaar hat dann die entsprechende Freigabe am Montag auf dem Tisch...Was für eine tolle Nachricht :-).
Es kann, wie ihr seht, auch bei OKAL schneller gehen 👌☺.

Witzig ist, dass unser Kundenberater fast zeitgleich eine Mail geschickt hatte, dass die Unterlagen morgen da sein müssten und wir normalerweise erst danach die Freigabe und den Bauleiter genannt  bekommen. Habe ihm gleich die erfreulichen Neuigkeiten zugemailt, was ihn sehr gefreut hat. ☺

Anbei noch ein Video von unserem Grundstück. Der Erdarbeiter ist heute und morgen nochmals da, um den Garagenstellplatz fertigzustellen, da Aufgrund der Hanglage die Garage ca. 50cm höher gelegen ist als das Haus.



Eine besinnliche Adventszeit

Wir wünschen allen Lesern eine besinnliche und ruhige Adventszeit