Dienstag, 6. Juni 2017

Unsere neue Eingangstür

Heute kam unsere neue Eingangstür. Warum eine neue? Wir hatten schon von Anfang an Bedenken, dass unsere Türe nicht dieselbe ist, die wir angeschaut haben.

Nachdem 4 Wochen vergangen waren rief ich bei Hoch an und erkundigte mich und tatsächlich, hier schien etwas falsch gelaufen zu sein. Unser Berater hatte vergessen, bei der Bemusterung ein Häckchen anzukreuzen bzw. uns mitzuteilen, dass unsere gesehene Tür keine Standardtür ist sondern zusätzlich zum Anthrazit auch noch für die geraden Flächen ein Aufpreis dazukommt.

Freundlicherweise übernahm hier nun Hoch die Zustzkosten (wir hätten dies auch getan), da wir ja nichts dafür konnten und uns hätten für eine andere Standardtür entscheiden können.

Fazit: von allem was Bemustert wird Bilder machen. So können keine Zweifel aufkommen.

Hier nun die Vorher-Nachher Bilder:


Vorher Landhausstil

Nun morderner und glatt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen