Montag, 2. Oktober 2017

Garage

Im Moment liegt der Focus der Arbeiten bei der Garage, da diese ja noch vor dem Winter fertig werden sollte. Die Garage hat die Maße 10 x 6,5m und hat im hinteren Teil einen Abstellraum als Kellerersatz.

Die Garage wird eine Holzständergarage (gedämmt) und der Aufbau erfolgt durch uns. Das Holz beziehen wir von der Firma Kiefer aus Stockach, welche hier in der Region bekannt ist für gute Qualität und fairer Preis. Über diese wurden auch die Statikpläne erstellt.

Wir sind uns noch nicht sicher, ob wir außen Verputzen werden oder eine Holzschalung anbringen. Im Moment tendiere wir eher zu Holz wollen es aber erst Final entscheiden, wenn die Garage steht und wir einen ersten Eindruck gewinnen können.

Die Arbeit der letzten Woche bestand nun darin, die Fundamentschalung herzustellen. Es wurde ein sogenanntes Ringfundament mit Schalungssteinen hergestellt. Dieses wird diese Woche noch mit Beton gefüllt. Um die Stabiliät zu sicher, wird innen und entlang der Schalungssteine Baustahl verwendet.

Anbei ein paar Bilder zur Garage um zum aktuellen Stand







1 Kommentar:

  1. Ein herzliches Hallo in die Runde!

    So allmählich nimmt alles schon irgendwie Gestallt an. Auch wenn ein Hausbau ein sehr langwieriger Prozess werden kann, sind alle Teilerfolge und Zwischenschritte bemerkenswert. Denn mit jedem Tag, an dem gearbeitet wird, wird das Gesamtbild immer klarer. Und irgendwann kommt der eine Tag, der Tag, auf den alle warten, der Tag, an dem das Haus fertig ist. Es ist (das kann ich schon vorweg nehmen) ein unvergesslicher Tag! Denn vor gut einem Jahr durfte ich diesen Tag auch erleben. Und ich kann mich an jeden Moment erinnern, als wäre es gestern gewesen. Magie lag in der Luft...

    Und seit dem gibt es halt immer wieder kleinere Aufgaben, die zu bewältigen gelten. Vor allem der Garten ist ein wahre Quelle an Aufgaben. Rasen mähen, Hecke schneiden, Blumen gießen, Gemüse pflanzen und ernten... die Liste ist nahezu unendlich. Diesen Sommer haben wir auch endlich die Terrasse gemacht. Vorher hatten wir nur Rasenfläche, da wir uns noch nicht entscheiden konnten, welches Material wir nehmen. Dann haben wir uns für WPC-Dielen von mondesi.de entschieden, die vor allem Langlebigkeit versprechen. Das war uns eben sehr wichtig! Wenn wir uns für was entscheiden, dann soll es auch auch lange halten.

    Ich wünsche euch ganz viel Kraft! Haltet durch, liebe Grüße. Sabine :-)

    AntwortenLöschen